Seminare


Klarheit, Weite, unbeirrt

06. - 08. Dezember 2019

- Sehen und geschehen lassen können -

Dresden |  Balance - Zentrum für Energie- und Körperarbeit

Leben und Ewigkeit sind eins - unverrückbar, Block von Existenz. Nichts kann anders sein als es ist. Das nicht anzuerkennen kreiert Leid und jede NichtAnerkennung ist leidvoll, denn sie sagt nein zum Leben & damit zu uns selbst und sie verweist auf unseren tiefsten Urschmerz, den der Trennung.

 

Sich wirklich zu verneigen vor dem was ist verbindet uns wieder mit uns selbst und dem Leben, es erkennt an und gibt frei - in Demut, Freude & Mitgefühl. Verneigung ist Hingabe - das Lösen innerer Verkrampfung - Aufatmen - ehrfurchtsvolle Darreichung all dessen was uns nicht gehört - Anerkennung auf der tiefsten Ebene unseres Seins.

 

In diesem Lösen öffnet neuer Raum wirklich zu sehen und uns selbst & Leben wieder in allen Facetten & jenseits von Ersatz und der Suche nach Bestätigung & Halt frei zu geben. Wir sind in Frieden mit dem was ist und mit dem Ausdruck der ganz stimmig geschieht - jenseits von Gründen und Begründungen.

 

Unterstützung darin, geschehen lassen zu

können als ungebundener, fühlend berührter Beob­achter –

in Klarheit & innerem Verbundensein."


Zeiten und Kosten:

Freitag:     Seminarbeginn und offener Abend  | 19:30 - 22:00 | 25

Samstag: 11:00 - 19:30 (Mittagspause ca. 14:00 - 15:30), Sonntag: 10:00 - 15:00

Freitag - Sonntag: 215 €

 

Ort:         Balance - Zentrum für Energie- und Körperarbeit

 Hüblerstraße 17, 01309 Dresden

 Übernachtung im Seminarraum möglich (eigener Schlafsack) | 15 €/ Nacht

 Anfahrt


Information / Anmeldung:   Matthias Winter 

      Tel.: 0351_30979056 mobil:  0178_3164768

      e-mail: matthias@beruehrung-im-herzen.com